1999-2003

 

ERNST BARLACH MUSEUM
Hamburg/Wedel
Ernst – Barlach – Preis 2003
Eröffnung und Preisverleihung
25. Oktober 2003

Laudatio zum Barlach -Preis 2003

Prof. Dr. Manfred Fath
EINGANG AUSGANG OST 2003

ES IST SO STILL, ERLAUBT MIR ZU SINGEN
Städtische Galerie im Elbeforum,
Brunsbüttel 2003

WO DU AUCH BIST, DORT WILL ICH SEIN
Agathenburg, Kulturstiftung Schloß Agathenburg
22. November 2003 – 18. Januar2004

KEIN SCHRITT ZURÜCK
Stuttgart, Galerie Angelika Harthan
11. September bis 31. Oktober 2003

KEIN WESEN KANN ZU NICHTS ZERFALLEN
DG für Christliche Kunst, München
6. Juni bis 20. Juli 2003
Künstlergespräch mit Prof. Friedhelm Mennekes

WEDER SONNE NOCH MOND GESEHEN
Kunstsammlung Neubrandenburg
Eröffnungsausstellung des neuen Museums
13. April bis 6. Juli 2003

EINMAL NOCH DAS MEER SEHEN
Staatliches Museum Moritzburg Halle,
Kunstmuseum Sachsen Anhalt   2002
und der Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd 2001

Geschichtete Erdstücke 30 x 1500 x 400cm
Foto: Wieland Krause, Halle

DIE ANDERE SEITE
Karl – Ernst – Osthaus – Museum, Hagen 2001
Erdstücke/Wellengitter/ Dornengebüsch
205 x 280 x 400cm
Galerie Michael Schlieper, Hagen


KONVERTIBEL
Kunsthalle Mannheim 2000
Erde, Stahl, royalblauer Samt, Dornengestrüpp
je 200 x 600 x 600

ZEITRÄUME
Städtische Galerie Villa Zanders 2000
6. Dez. – 16.Januar 2001
Wien, Galerie Peter Lindner
Caroline 9 Jahre,
oder Tag um Tag
Diaprojektion mit 2 Erdsäulen

Forum Kunst Rottweil
FAMILIENGLÜCK 2001
Bodenskizze aus getrockneten Erdstücken
600 x 800 cm

KORRESPONDENZEN
1999 Stufenweg
Abdinghofkirche Paderborn/Erfurt Angermuseum
25.7. – 31. 10. 99
Kurator Andreas Mertin

getrocknete Erdstücke