Landesgartenschau Landau 2015

Altar, Ambo und Taufe für den Kirchlichen Pavillon der Landesgartenschau Landau/Pfalz 2015
Pavillon: bayer-uhlig Architekten BDA, Kaiserslautern
www.himmelgruen-landau.de

Früher haben auf dem jetzigen Gartenschaugelände Menschen gewohnt und gearbeitet.
Nachdem klar war, dass für die Landesgartenschau Gebäude abgerissen werden mussten, habe ich vor Ort früher in Gebrauch befindliche Bodenfliesen, Dachziegel, Backsteine, Natursteine oder Zementsteine, gesammelt und aufbewahrt. Verschiedene Steine mit konkreter Geschichte deren Bruchstellen und Kanten in der Kombination eine unregelmäßige Form ergeben, wurden in die Objekte eingesetzt.
Zum Tor Landau II : Tore sind bis in die Gegenwart – wo sie zumindest als Stadttore längst Geschichte geworden sind – dennoch immer noch Übergangsorte, an die sich Erinnerungen knüpfen.

Hamburg Völkerkundemuseum

Beyond melancholia. Sammlung Reinking
Museum für Völkerkunde  1
15.6. – 28.9. 2014

Der erste Teil der Ausstellungsreihe präsentiert neben den Objekten aus dem Museum für Völkerkunde Werke von Banksy, Boxi, Madeleine Dietz, Terence Koh, Os Gemeos, Mirko Reisser (DAIM), Michael Schmeichel und Dimitris Tzamouranis.

 

Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg

Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz

9. März – 9. Juni 2013
Seelenwäsche
Kulturzentrum bei den Minoriten
Mariahilferplatz 3,1
8020 Graz
T: +43/316/711133 29
www.kultuM.at
Lena Knilli, NINA Kovacheva, Till Velten, Julia Krahn, ILA, Amadeus Regucera – mit Claudia Schink, Ronald Kodritsch, Peggy und Thomas Henke, Madeleine Dietz,  Johanes Zechner – kuratiert von Johannes Rauchenberger

STILLE ZEICHEN

24.8. – 7.10.2012
streccius
Kunstverein Villa Streccius, Landau
Madeleine Dietz, Jon Groom, Nan Hoover, Andreas Horlitz, Andreas Kocks, Hide Nasu, Jens Trimpin, Melanie Wiora, Peter Wüthrich, Andrea Zaumseil